ODEON – das bedeutet Freude am Musik machen, es bedeutet Gemeinschaftssinn und es bedeutet ein ganz besonderes Konzerterlebnis.

Das ODEON sind Wir – junge Musiker zwischen 15 und 25 Jahren. Zusammen auf hohem künstlerischen Niveau zu musizieren, das ist unser Anspruch. 

Wir proben jeden Donnerstagabend unter der Leitung von Julio Doggenweiler Fernández und erarbeiten dreimal im Jahr Konzertprogramme des sinfonischen Repertoires. 

Das ODEON begeistert uns, weil es auf einmalige Weise diszipliniertes, ernsthaftes Musizieren und Spaß an der Sache kombiniert. Das musikalische Zusammenspiel profitiert von engen Freundschaften und einer tollen Gemeinschaft innerhalb des Orchesters. Unsere Konzerte sind deshalb nicht nur von höchster Konzentration erfüllt, sondern auch von Lebendigkeit – sie leben von Motivation und jugendlicher Frische.

Dieses Konzept funktioniert: Wir überzeugten die Münchner Philharmoniker davon, unsere Paten zu werden. Außerdem konnten wir bereits nationale und internationale Wettbewerbe für uns entscheiden.

"(...) im Zusammenspiel zeigten sich nicht nur freudiges und unmittelbar gemeinsames Musizieren, sondern auch Momente von respektabler orchestraler Gestaltungskraft." (SZ, 2.11.2011)
kal3.png