Familienkonzert 2021

Samstag 09. und Sonntag, 10. Oktober 2021, jeweils um 15.00 Uhr

Isarphilharmonie zusammen mit den Münchner Philharmonikern

Auszüge aus "Cinderella" op. 87 von Sergey Prokofiev

Einstudierung: Julio Doggenweiler Fernández

Dirigent: Valery Gergiev

Ein fescher Prinz, ein gutmütiges Mädchen, zwei böse Stiefschwestern und ein festlicher Ball – diese Zutaten ergeben eine der bekanntesten Geschichten der Welt. Wir laden alle Märchenbegeisterten – egal welchen Alters – ein, mit uns gemeinsam das Märchen vom Aschenputtel neu zu entdecken. Und tauchen ein in die Welt der rauschenden Feiern, in Familienstreitigkeiten und eine zauberhafte Verwandlung. Als Grundlage dient die Ballettmusik »Cinderella« von Sergej Prokofjew, der wir durch eine humorvolle Geschichte ganz neuen Glanz verleihen. Malte Arkona und Henriette Schmidt führen mit Witz und Charme durch den Nachmittag.

Empfohlen für Kinder ab 6 Jahren mit Familien.
Kartenpreise: Erwachsene 10 €, Kinder/Jugendliche/Studierende 0 € (jedoch nicht ohne Eintrittskarte möglich)

Karten kaufen für das Konzert am 09.10.2021

Karten kaufen für das Konzert am 10.10.2021

 

 

Jugendkonzert 2021

Dienstag 26. Oktober 2021,18:30 Uhr

Isarphilharmonie zusammen mit den Münchner Philharmonikern

Astor Piazolla:. "Tangazo", Variationen über Buenos Aires

Claudia Montero: "Vientos del sur" (Winde des Südens), deutsche Erstaufführung

George Gershwin: "An American in Paris"

Arturo Márquez: "Donzón Nr. 2"

Einstudierung: Julio Doggenweiler Fernández

Dirigent: Simone Menezes

Ganz im Zeichen des »Fokus: Tanz« steht dieses Programm, das die Münchner Philharmoniker zusammen mit Mitgliedern des ODEON-Jugendsinfonieorchesters gestalten. Astor Piazzolla und Claudia Montero stammen beide aus Argentinien und spiegeln in ihren Werken die reizvolle Spannung zwischen den traditionellen Elementen des argentinischen Tangos und seiner Weiterentwicklung wider. Mit dem ungewöhnlichen Solo-Instrument Akkordeon bringt »Vientos del Sur« zudem eine neue Farbigkeit in die Isarphilharmonie. Auch der mexikanische Komponist Arturo Márquez verarbeitet in seinem mitreißenden Danzón Nr. 2 Elemente der Folklore seines Heimatlandes. Weit entfernt von Amerika inspirierten George Gershwin die Eindrücke der turbulenten französischen Hauptstadt zu »An American in Paris«. Mit diesem abwechslungsreichen Programm gastieren die Dirigentin Simone Menezes und die Akkordeonistin Ksenija Sidorova zum ersten Mal bei den Münchner Philharmonikern.

Der Einzelkartenverkauf hat begonnen, Gruppenbestellungen sind über spielfeld-klassik.de möglich.

 

VORSCHAU

 Samstag 11. Dezember 2021

 Gasteig brummt!

Im neuen Zuhause im HP8 Sendling.

Mit dem Umzug in den neuen Gasteig HP8 nach Sendling, zieht auch »Der Gasteig brummt!« in den neuen Stadtteil  mit um. Am FREITAG und SAMSTAG, 10. und 11. Dezember 2021, bringen wir die Räume und Säle in unserer Interims-Spielstätte zum Klingen und laden alle Kinder und Jugendlichen ein, mit uns gemeinsam diesen neuen Ort zu entdecken.

Das Programm wird voraussichtlich Ende Oktober an dieser Stelle veröffentlicht. Karten zu 2 € pro Veranstaltung und Person gibt es ab November 2021 bei München Ticket.